test: säure-basen-gleichgewicht?


Bildquelle: ©derateru, pixelio.de; www.pixelio.de
Bildquelle: ©derateru, pixelio.de; www.pixelio.de

Sie möchten einen Richtwert haben, wieweit es um Ihren Säure-Basen-Haushalt bestellt ist?

 

Es gibt unterschiedliche Methoden um den Status zu ermitteln. Eine Messung des ph-Wertes (mittels Urinstäbchen, in der Apotheke erhältlich) zeigt Ihnen den jeweils in der Situation aktuellen Wert.

 

 

Einen groben Richtwert gibt der nachstehende Test. Nehmen Sie diesen auch zum Anlass Ihre Lebensweise kritisch unter die Lupe zu nehmen um Zeichen und Ursachen für Ihr Unwohlsein und Ihre Beschwerden zu finden.

 

Lassen Sie sich vom nachfolgenden Test unterstützen:

Download
Ist Ihr Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht?
Die Fragen sprechen Themen, Lebensbereiche und Lebensmittel bzw. Nahrung an, welche sich im Organismus „sauer“ auswirken. Übrigens: auch negative Gedanken, Stress und Ärger machen „sauer“ – bitte denken Sie daran.

Wichtig ist: Bitte wenden Sie sich bei Beschwerden immer und unbedingt an Ihren Arzt um mögliche Erkrankungen auszuschließen oder zu behandeln. Erst wenn körperliche Ursachen für Ihre Beschwerden ausgeschlossen werden können, dann ist es sinnvoll weitere Maßnahmen im ernährungstechnischen Bereich abzustimmen und zu ergreifen.
Test Säure-Basen-Gleichgewicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.5 KB